DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Wishlist: Schöne Dinge für das neue Home Office

Category : Living, Tipps · (1) Comment October 27, 2015

Wishlist for my home office

Das Home Office in den eigenen vier Wänden unterzubringen, kann manchmal eine ganz schöne Herausforderung sein. Gerade in kleinen Wohnungen – so wie meine 2-Zimmer-Wohnung – ist es nicht immer leicht den Arbeitsplatz in den Wohnraum zu integrieren.

 

Vor einiger Zeit habe ich meine Arbeitsecke hier auf dem Blog vorgestellt (gucke hier). So sieht die Ecke im Schlafzimmer auch heute noch aus, nur nicht so aufgeräumt. Im Gegenteil, ich habe das Gefühl mein Bereich rund um den Schreibtisch platzt aus allen Nähten und wird nur noch als Ablage genutzt. Wirklich daran gesessen und etwas gearbeitet habe ich auch seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr. Ich fühle mich einfach nicht mehr wohl dort. Der Schreibtisch ist viel zu groß und zu dominant, es hat sich zu viel Nippes angesammelt der nur sinnlos verstaubt und dazu hat sich mein Geschmack verändert. Schaut doch mal auf meinem Home Office Inspirationsboard bei Pinterest vorbei, da sammle ich lauter Home Offices, die mir sehr gut gefallen.

 

Deswegen plane ich gerade das Home Office ganz neu zu gestalten. Der Bereich soll aufgeräumter, cleaner und vor allem leichter werden. Der riesige Schreibtisch wird leider ausziehen müssen. Bastelkram, den ich nur zwei Mal im Jahr brauche kommt weg von der Bildfläche und wird verstaut. Der Arbeitsplatz soll keine Ausstellungsfläche mehr für Bastel- und Nähkram sein, sondern ein organisierter Ort an dem ich in perfekter Atmosphäre arbeiten kann. Wenn ich dann basteln möchte, hole ich die Kisten aus dem Schrank und stelle sie danach auch wieder rein.

 

Natürlich soll der neue Arbeitsplatz in erster Linie praktisch sein, aber zu einer tollen Arbeitsatmosphäre gehören für mich auch ästhetische Büroartikel. Das Auge isst ja mit, äääh arbeitet mit. Wie ich eben so bin, habe ich vor allen anderen nötigen Dingen – wie etwa ein neuer Schreibtisch – schon mal hübsche Accessoires für das Home Office rausgesucht. Ganz klar dominiert Schwarz in Verbindung mit natürlichen Materialien wie Holz oder Kork. Perfekt wird es mit hübschen Schreibutensilien und schöner Papeterie.

 

Ich halte euch über die Entwicklung vom Home Office im hause craftifair natürlich auf dem Laufenden. Seid gespannt, ich bin es auch.

 

PS: Hat jemand Interesse an dem Schreibtisch?

 

 

 

Kork Kegel von HAY

Notizbuch von ATOMA

Pendelleuchte von NORDIC TALES

Wandkalender von SNUG.STUDIO

Spitzer von GEPPETO

Moby Dick Tacker von MONKEY BUSINESS

Messing Clips von HAY

Kleine Box aus Kork von HAY

Schere von HAY

Schwarze Bleistifte von DESIGN LETTERS

Plissee Aufbewahrung von HAY

Klebebandabroller von AREAWARE

Ablage aus Holz von SKAGERAK



(1) Comment

Johanna
2 years ago · Reply

Was für ein schönes Konzept! Ich hab’ mich gerade schonmal vom Fleck weg in den Wal-Tacket verliebt und bin gespannt auf’s Endergebnis!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *