DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Geschenkideen von kleinen Labels aus Deutschland

Category : Living · (1) Comment Dezember 15, 2017

In meinem Beitrag über die DIY Geschenktüten habe ich geschrieben, dass bei uns an Weihnachten keine Geschenke gemacht werden. Außer es ist etwas Selbstgemachtes oder gemeinsame Zeit.

 

Die meisten Menschen jedoch möchten an Weihnachten nicht auf das Schenken und beschenkt werden verzichten. Es macht einfach riesigen Spaß. Oft ist man beim Verschenken aufgeregter, als beim Auspacken der eigenen Geschenke. Das liegt daran, dass man meistens genau das verschenkt, was man selbst gerne bekommen möchte.

 

 

Shop small and happy

 

Für alle, die nicht auf das Schenken verzichten wollen, habe ich ein Paar Geschenkideen zusammen gestellt. Das Besondere daran, alle vorgestellten Produkte sind von kleinen Labels aus Deutschland. Die meisten Sachen werden sogar hier in Deutschland mit Liebe von Hand hergestellt.

 

Ich finde, gerade die kleinen Labels bringen so unheimlich viel Vielfalt und Individualität in unsere Einrichtung oder in den Kleiderschrank. Das gehört unterstützt. Also überlegt euch gut ob ihr eure Geschenke bei den Internetriesen bestellen wollt. Mit dem Kauf bei kleinen Labels unterstützt ihr die Gründer nicht nur, ihr macht sie auch glücklich. Und euch selbst sowieso. Schaut mal auf Instagram unter dem Hashtag #shopsmallandhappy, dort findet ihr unzählige kleine Labels.

 

 

Ich besitze auch selbst einige Produkte von den vorgestellten Labels und ich liebe sie alle. Happy Shopping!

 

 

 

 

  1. Wallhanging KIKU von SanSan – Hinter dem Label SanSan steck die Kölner Illustratorin und Designerin Janina Böhm. Neben ihren tollen Keramikobjekten stellt sie auch tollen Perlenschmuck her.
  2. Ohrhänger „Anna“ von der Stadtelster – Die Stadtelster hat ihr Nest in Weimar und ist ein kleines und feines Studio für Goldschmiedekunst und Illustrationen. Ihre filigranen Schmuckstücke kreiert Jessica Herber mit so viel Liebe, dass man sie beim Tragen sogar spürt.
  3. Hanging Planter HAN von Anita Riesch – Ebenfalls in Weimar ansässig ist Anita Riesch mit ihrem kleinen Label für Tableware und Accessoires aus Keramik und Porzellan. Besonders die hängenden Pflanztöpfe haben es mir angetan.
  4. Pocket Kalender/Planner 2018 von NAVUCKO. – Mittlerweile sind die Jahreskalender im Pocketformat von dem kleinen Papeterie Label NAVUCKO. aus Ratzeburg zu einem echten Klassiker avanciert. Nataša Vučković arbeitet für die Produktion ausschließlich mit lokalen Partnern zusammen.
  5. OONA Dose in Flamingo von COHE – COHE wurde 2014 von der Designerin Congsu He in Hamburg gegründet und ist ein Label für feine Wohnaccessoires und Stationary. Die chinesischen Wurzeln der Gründerin fließen in jedes Design ihrer Entwürfe ein. Klare Formen, eine hohe Wertigkeit und feine Details machen die Produkte von COHE aus.
  6. Decke Wavy Diamond in Nachtblau von Elmas Home – Mit ihrem Label für gemütliche Decken bringen die Berliner Claudetta und Başar traditionelles Design mit modernen Wohnkomfort zusammen. Die Decken werden aus 100% türkischer Baumwolle gefertigt und sind Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert. Im Winter halten sie dich kuschelig warm und im Sommer sind sie der perfekte Begleiter für Park und Strand.
  7. Kissen Blossom von Anny Aho – Anny Who wurde 2013 von Anna Wetzel und Anne Wendlandt in Hannover gegründet und bietet unkonventionelles Design für alle Altersgruppen. Besonders toll sind die einzigartigen Prints auf Kissen, Postern oder Wallhangings.
  8. Wall Hanging von Studio Hammel – Andrea Cseh-Wehrer ist der kreative Kopf hinter dem Berliner Label Studio Hammel. Sie kreiert einzigartige Stücke für die Verschönerung der eigenen vier Wände. Ihre Planthanger und Wallhangings erkennt man meist an den knalligen Farbkombinationen.
  9. LEOPARD Poster Din A4 von Farina Kuklinski – Farina lebt und arbeitet in Köln als freischaffende Grafikdesignerin und Illustratorin. Ihre zauberhaften Aquarell-Illustrationen von bevorzugt Tieren und Pflanzen lassen das Herz höher schlagen. Ihr Können gibt sie auch in Workshops weiter.
  10. Wallhanging Doppel-Loop von Frau Sieben – Neben Ketten aus unterschiedlichsten Perlen stellt die Hamburgerin Trixi Angermüller für ihr Label Frau Sieben auch kleine feine Wohnaccessoires her. Der Fokus liegt auf geometrischen Formen und Materialien wie Holz, Keramik und Messing.
  11. Friendly Socks Hidden Face von nicenicenice und Knallbraun – Katrin und Jean-Marie aus Aachen sind mit ihrem Label nicenicenice bekannt für geometrische Formen, hochwertige Materialien und tolle Farbkombis. Von Wohnaccessoires über Papeterie bis zu Modeaccessoires haben die beiden so einiges im Angebot. Alles mit sehr viel Liebe hergestellt. Die friendly Socks sind in Zusammenarbeit mit Knallbraun entstanden . Hinter dem Düsseldorfer Atelier für Druckgrafik steckt Mo Freiknecht. Sie hat sich auf Linoldruck spezialisiert und kreiert einzigartige Grafiken.


(1) Comment

Filiz | Filizity.com
8 Monaten ago · Antworten

Da sind echt schöne Ideen dabei! Mir gefällt der Kalender sehr :)

Liebe Grüße und schöne Feiertage,
Filiz von http://www.filizity.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?