DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Tipps für alte Blechdosen

Category : DIY · (12) Comments Oktober 7, 2013

Recycling wird bei craftifair groß geschrieben.
Ich liebe es, wenn Dinge, die eigentlich für den Müll bestimmt sind, eine neue Aufgabe bekommen.
Was man aus ausrangierten Gläsern machen kann, habe ich euch ja bereits schon hier gezeigt.
Natürlich eignen sich auch Blechdosen bestens um als kleine Helfer im Haushalt zu dienen.
Von ganz kleinen Thunfischdosen bis zur Riesendose gibt es sie in allen möglichen Größen.

Weil Kupfer momentan so ein großes Thema ist und ich es auch sehr mag, habe ich die leeren Dosen mit Kupferspray aus dem Baumarkt veredelt. Ja, so sehen sie ein bisschen edel aus, finde ich.

Diese Aufgaben haben die Dosen bei mir bekommen:

tin cans for your desk - www.craftifair.com

Was liegt näher, als Stifte und Pinsel in die Dosen zu stellen? Sie machen sich richtig gut in meinem Regal über dem Schreibtisch.

What is more obvious than putting pencils and brushes into the tin cans? They look so good in my shelf above the desk.

tin cans - www.craftifair.com

In der Küche machen die Dosen ein super Figur als Besteck- und Serviettenspender.
Auch Kochlöffel sehen darin toll aus.

In the kitchen the cans are perfect to hold cutlery and napkins. Wooden spoons would also look good in them.

Blechdosen_Haarzeugs

Die kleinen Thunfischdosen habe ich mit Washitape umwickelt. Sie eignen sich wunderbar um allen möglichen Kleinkram, wie zum Beispiel Haargummis und Haarklammern, aufzubewahren.
Was ich super finde: man kann sie wunderbar stapeln!
Bürsten und Kämme kommen dann einfach in die Kupferdose.

The tiny tuna cans are wrapped with washi tape. They are perfect to keep odds and ends, like hair pins.
What I love: you can stack them.
Brushes and combs are for the cooper can.

tin cans as planters - www.craftifair.com

Zuletzt mein persönlicher Favorit. Die großen Blechdosen sind hervorragende Pflanzentöpfe.
Das Grün der Aloe Veras harmoniert so schön mit dem Kupfer.

At least, my personal favorite. The big cans are superb planters.
The green and the copper are amazing together!

Was macht ihr aus euren alten Blechdosen? Ich würde mich sehr über weitere Ideen freuen.

What do you make with your old tin cans? I would like to hear more ideas.



(12) comments

Stephanie
6 Jahren ago · Antworten

Dein persönlicher Favorit ist auch meiner! Sukkulenten in Blechdoesen…groooßartig!!! Stehen hier auch!!! Liebe Grüße

Rebecca
6 Jahren ago · Antworten

Echt toll!
Eine Frage… Raust du die Dosen vorm Besprühen irgendwie an oder hält der Lack auch so?

Roboti
6 Jahren ago · Antworten

Oh, wie schön! Ich mag auch ganz besonders die letzte Variante!

dorette
6 Jahren ago · Antworten

toll! ich nutze sie auch gern als aufbewahrung für alles mögliche, stifte und solchen krams. meine hatte ich damals weiß angesrüht, aber deine metalltöne sind auch klasse! als pflanzentöpfe sehen die dosen ja besonders toll aus!

Monika
6 Jahren ago · Antworten

Ganz tolle Ideen, da alles preiswert zu haben ist, kann man immer mal alles austauschen und hat schnell neue Hingucker. Ich bin jedenfalls auf jede Woche neu gespannt.

Steffi
6 Jahren ago · Antworten

Sieht verdammt gut aus! Bekomme Lust, mehr Elemente mit diesem Kupferton in meine Wohnung zu bringen <3 Die erste Dose zu diesem Zwecke ist aber vm Öffner total verbogen und hat böse Metallspitzen im Innenrand. Wie hast du deine gerade abschneiden können?

    Liebe Steffi,
    erstmal danke für deine ganzen Kommentare :)
    Die Dosen die ich verwendet habe, brauchte ich nicht mit dem Öffner zu öffnen, sondern die hatten alle so eine Lasche zum aufziehen! Da entstehen keine Metallspitzen.

      Steffi
      6 Jahren ago · Antworten

      Ah ok, dann halte ich mal Ausschau nach Dosen mit Lasche, danke :D

Gaëlle
6 Jahren ago · Antworten

Nice recycling! I also use them as planters. Here’s a look: http://uneindiscretion.wordpress.com/2013/07/03/sur-mon-rebord-de-fenetre/#more-333
Love what you do!

Ina
6 Jahren ago · Antworten

Ich liebe es ebenfalls, alten oder scheinbar unbrauchbaren Dingen durch Umgestaltung zu einem neuen Dasein zu verhelfen. Auf dem Foto machen die Dosen in unterschiedlichen Größen und Farben zur Reihe arrangiert ebenfalls eine gute Figur. Tolle Tipps ! Liebe Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *