DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Verlängerungskabel mal anders – Funktionalität trifft Design

Category : Tipps · (8) Comments July 2, 2014

oon power outlet

Kabel sind für mich nichts weiter als notwendige Übel. In unserer Wohnung habe ich schon so einige Kämpfe mit den Störenfrieden gehabt. Die Steckdosen sind bei uns so unvorteilhaft angebracht, dass ich gezwungen bin mit Verlängerungskabeln zu arbeiten. Teilweise sogar raumübergreifend. Wenn ich in der Wohnung Fotos machen möchte, müssen deswegen erstmal die ganzen Kabel versteckt werden. Ihr wollt nicht wissen, wie es hinter unserem Fernseher aussieht.

Doch warum sind diese doch so nützlichen Dinger eigentlich so hässlich? Das muss doch nicht sein.

Dass Verlängerungskabel sogar so schön sein können, dass man sie bloß gut sichtbar in der Wohnung drapieren möchte, zeigen die Macher von oon.

Das oon Verlängerungskabel wurde von der kalifornischen Firma OKUM entwickelt.
Es verbindet Funktionalität mit clever durchdachtem und modernen Design.
Die drei verschiedenen Stromausgänge lassen sich unabhängig voneinander in die gewünschte Richtung drehen, so passt sich das schicke Verlängerungskabel perfekt an die Umgebung an, in der es gebraucht wird.

Bis jetzt ist das Kabel nur für NEMA-Stecker, dem Standardstecker in den USA, vorgesehen.
Es bleibt zu hoffen, dass bald auch eine Variante für den deutschen Markt erscheint.
Dann hat das lästige verstecken von Verlängerungskabeln auch bei uns endlich ein Ende.

oon power outlet

oon power outlet

Übrigens würde ich mich über eure Anekdoten zum Thema Kabel freuen. Wie versteckt Ihr eure Kabel oder habt Ihr damit keine Probleme?

Habt einen schönen Tag

Alle Bilder via OKUM



(8) comments

Planet Hibbel
3 years ago · Reply

Ich bin ganz von den Socken, daß es die Dinger auch in wunderschön gibt. HABEN WILL! Gerade unter unserem TV-Schrank tummeln sich übelste Ansammlungen von hässlichen Kabeln. GlG, Nadine

Huhu!

Sehr chic – ich bin ja eh ein Fan von bommeliger Holzverkleidung…und was sagt die Hauskatze zu den Holzbommeln *hihi*?

Alles Liebe

    Antonia von Craftifair
    3 years ago · Reply

    Ich glaube den Katzen ist es egal wo die Stecker nun drin Stecken, hihi. Die spielen am liebsten mit zerknüllten Papierchen.

Marc
3 years ago · Reply

Sollte eigentlich gar nicht sooo schwer zu bauen sein. Vielleicht nicht unbedingt in Reihe. Hoffentlich haben die einen Schutzkontakt, wenn sie nach Deutschland kommen :-)

    Antonia von Craftifair
    3 years ago · Reply

    Ds wäre doch ein gutes Projekt für dich, ich kaufe dir auch eins ab oder zwei :)
    Lass mich wissen wenn du eins gebaut hast :D

Marc
3 years ago · Reply

Noch lachst Du – Warte bloß, wenn ich das wirklich mache :-)

Man kann aber auch so schon recht simpel etwas Vergleichbares machen: Man kriegt überall diese recht ansehnlichen Textilstromkabel. Wenn man die mit normalen Steckern aus dem Baumarkt benutzt, hätte man auf jeden Fall etwas Hübscheres als die 08/15-Steckdosen…

design elements
3 years ago · Reply

super! kabel gibt es unter meinem Arbeitstisch fast überall :-) lg
Maria

KeFer
3 years ago · Reply

Die Verlängerungsstecker sind in der Tat sehr schön anzuschauen.
Allerdings hab ich ne kleine Wohnung in der viel stehen muss und benötige Verlängerungs-Strom für mehr als nur drei E-Geräte. ;-).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *