DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Urban Jungle Bloggers: Botanical Zoom – Pflanzen ganz nah

Category : Living · (5) Comments March 22, 2016

Urban Jungle Bloggers: Botanical Zoom – www.craftifair.com

 

Im März wollen Igor und Judith, Initiatoren der Urban Jungle Bloggers, es aber ganz genau wissen. Ganz nah ran und so detailreich wie möglich. Botanical Zoom – was für ein tolles Thema. In der Theorie jedenfalls.

 

Leider bin ich beim Fotografieren meiner grünen Schätze an die Grenzen meines Fotoequipments gekommen und war ziemlich frustriert darüber, dass ich mit keiner meiner Kameras so richtig überzeugende Ergebnisse erzielen konnte. Wie auch, ganz ohne Makroobjektiv. Wie gerne wäre ich wirklich so richtig, richtig nah dran gegangen.

Aber was solls, man muss das Beste mit den vorhandenen Mitteln machen. Trotzdem spare ich jetzt auf eine neue Kamera. Hatte ich sowieso schon lange vor.

 

 

Urban Jungle Bloggers: Botanical Zoom – www.craftifair.com

 

Mittlerweile ist meine Pflanzengang enorm gewachsen. Es gibt in der ganzen Wohnung keinen Raum ohne Pflanzen. Ok, der Abstellraum, aber der zählt nicht. Sogar im Badezimmer haben es sich einige grüne Mitbewohner gemütlich gemacht. Ein Leben ohne Pflanzen kann ich mir einfach nicht mehr vorstellen.

 

Umso schwieriger war es, eine kleine aber feine Auswahl für diesen Artikel zu treffen. Es soll ja niemand mit einer riesigen Flut von Pflanzenbildern überfordert werden.

Ich habe besonders stachelige und kleinblättrige Pflanzen ausgewählt. Der Eukalyptus darf natürlich auch nicht fehlen.

Urban Jungle Bloggers: Botanical Zoom – www.craftifair.com Urban Jungle Bloggers: Botanical Zoom – www.craftifair.com Urban Jungle Bloggers: Botanical Zoom – www.craftifair.com Urban Jungle Bloggers: Botanical Zoom – www.craftifair.com Urban Jungle Bloggers: Botanical Zoom – www.craftifair.com Urban Jungle Bloggers: Botanical Zoom – www.craftifair.com



(5) comments

Johanna
2 years ago · Reply

Hej,
mit der Kamera ging es mir genauso, das treibt einen echt zur Verzweiflung. Deine Bilder sind aber trotzdem sehr schön geworden :)

Dani
2 years ago · Reply

hach ja, ich habe leider auch kein Makroobjektiv – dass wäre echt ne Anschaffung wert.
Aber auch so sehen deine Pflanzen und Fotos super schön aus !
Gruß
Dani

PS.: Wie schaffst du es, dass deine Erbsenpflanze so gut aussieht? Meine stirbt immer weiter ;(

Julia (mammilade)
2 years ago · Reply

Viel näher heran bin ich mit meiner Kamera auch nicht gekommen ;)
Wunderschöne Bilder hast du gemacht.
Das von den “String of Pearls” mag ich am liebsten :)

LG Julia

Igor
2 years ago · Reply

Was für ein wunderschöner Urban Jungle Bloggers Beitrag, Antonia!!! Und Deine Pflanzen sehen alle top und gesund aus!! Danke Dir fürs Mitmachen!!

Kathrin
2 years ago · Reply

Liebe Antonia,

Deine Pflanzen sind allesamt toll, ich kann mich gar nicht entscheiden welche mir am besten gefällt! Die mit den kleinen grünen Knubbeln vielleicht! Trotz fehlendem Makroobjektiv sind die Fotos doch toll geworden, ich mag sie!

Liebe Grüße aus Trier, Kathrin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *