DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Neu eingezogen: der rote Stuhl vom Sperrmüll

Category : Living · (6) Comments August 13, 2013

Diesen wunderschönen Cocktailstuhl aus den 50er oder 60er Jahren hat mein lieber Opi vor einiger Zeit vor dem Sperrmüll gerettet. Genauer gesagt waren es drei. Leider reicht der Platz in der Wohnung bis jetzt nur für einen.
Mittlerweile habe ich im Keller schon eine kleine Sammlung von alten Stühlen, die ich allesamt auf dem Sperrmüll gefunden habe. Nach und nach werden sie restauriert.

Mir ist es jedes Mal ein Rätsel, wie man solche schönen Stücke wegschmeißen kann. Ach was beschwer ich mich eigentlich?

Cocktailstuhl

Cocktailstuhl_Erker_1

Cocktailstuhl_Erker_2

Ich finde er macht sich ganz besonders gut im Erker. Was denkt Ihr?
Gefällt er Euch, oder hättet Ihr ihn liegen gelassen?



(6) comments

Julia
4 years ago · Reply

Und ich bin immer wieder erstaunt, was andere Leute auf dem Sperrmüll alles finden. Ich hatte noch nie so ein Glück bzw. waren andere offensichtlich schneller;-) Gefällt mir gut dort im Erker! Liebe Grüße von Julia

eni
4 years ago · Reply

oh der ist ja wirklich wunderschön!!!
ja sperrmüll ist was wunderbares.
ich liebe dinge, die mir eine geschichte erzählen können!!!

liebgruss
eni

Juliane
4 years ago · Reply

Ich finde ihn toll! Und in den Erker passt er perfekt rein :)
Wir haben in unserem Erker einen Eames RAR Chair – da kann man auch wunderbar nach draußen schauen!
Herzlichst Juliane

Roboti
4 years ago · Reply

Wie schön!!

Saori
4 years ago · Reply

wow, sieht wirklich cool aus! meine schwester hat auch einmal ein sessel gefunden und mitgenommen, jetzt hat sie ein tolles sessel in ihr zimmer! ich hatte aber noch nie so ein glück…

Lise
4 years ago · Reply

So ein schöner Blog. Danke für die vielen Ideen und Anregungen, ich freu mich auf mehr :)

Liebste Grüße, Lise

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *