DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Kunst für den Balkon – ein DIY Outdoorposter

Category : DIY · (9) Comments July 22, 2016

Kunst für den Balkon - DIY Outdoorposter / www.craftifair.com

 

 

Kunst für den Balkon

 

Juhu, endlich ist der Sommer auch in Deutschland angekommen. Ich dachte schon, den Balkon kann ich dieses Jahr endgültig vergessen.

Da saß ich nun auf meinem geliebten Hinterhof Balkon, einen kalten Drink in meiner Hand und habe die Wärme genossen, als ich mir die Frage stellte: gibt es eigentlich Kunst für Balkon und Terrasse?

Auch wenn ich die rohen Backsteinwände an unserem Haus liebe, ein bisschen Deko schadet doch nicht.

 

 

 

Die Recherche nach Outdoorpostern spukte jedoch keine zufriedenstellenden Ergebnisse aus. Also habe ich mir überlegt, wie ich so ein Outdoorposter selbst herstellen kann und welche Materialien ich dafür verwenden kann. Das wichtigste Kriterium ist natürlich die Beständigkeit gegen die Witterung. Letztendlich braucht es nicht viel um so ein hübsches Kunstwerk für den Balkon oder die Terrasse herzustellen.

 

 

So machst du dein eigenes Outdoor Poster

 

 

Damit du dein eigenes Kunstwerk für draußen erschaffen kannst verrate ich dir, was du alles brauchst und natürlich wie die Einzelteile zum Kunstwerk werden.

 

Das brauchst du:

  • ein Stück reinweiße Wachstischdecke in 50x70cm (gibt`s z.B. hier*, Wachstischdecke ist wasserabweisend)
  • 4 flache Kanthölzer á 50cm (gibt`s im Baumarkt)
  • schwarzen Buntlack seidenmatt für den Außengebrauch (gibt’s z.B. hier*)
  • goldene Gliederkette, etwa 65cm lang (gibt’s z.B. hier*)
  • zwei Bildaufhänger aus Messing (gibt’s z.B. hier*)
  • Nägel, Hammer, Pinsel

 

 

DIY Outdoorposter Tutorial - www.craftifair.com

 

 

 

So wird’s gemacht:

  1. Überlege Dir ein schönes Motiv und zeichne es mit Bleistift auf das Wachstuch. Ich habe mich für einen Spruch entschieden, den ich vorher auf ein DIN A4 Blatt vorgeschrieben habe. So können beim Übertragen auf das Wachstuch die Proportionen besser abgeschätzt werden. Wer nicht so gut im Schönschreiben ist, schaut entweder bei Frau Hölle vorbei oder schreibt sich den Spruch am Computer und druckt sich quasi eine Schablone aus. Sei kreativ!
  2. Schwing den Pinsel! Mit dem Buntlack wird das Motiv nun nachgemalt. Wer es lieber bunt mag, den Buntlack gibt es in allen erdenklichen Farben. Bitte gut trocknen lassen.
  3. Schwing den Hammer! Wenn die Farbe richtig trocken ist, geht es an die Montage des “Rahmens”. Dafür werden an der Ober- und Unterseite jeweils zwei flache Holzlatten zusammen genagelt, wobei das Poster dazwischen klemmt. Damit das Poster nicht verrutscht, einfach mit ein bisschen Klebeband an einer Holzlatte fixieren. Achte darauf, dass die Nägel nicht länger sind als die beiden Holzlatten dick sind.
  4. Um die goldene Kette zu fixieren, werden an der Oberseite zwei Bildaufhänger an den Seiten befestigt. Fast fertig. Jetzt nur noch die Enden der Goldkette mit einer Zange aufbiegen und an den Bildaufhängern befestigen.

 

WOW, fertig ist dein eigenes Poster für deinen Balkon oder die Terrasse. Die Nachbarn werden neidisch sein.

 

 

Kunst für den Balkon - DIY Outdoorposter / www.craftifair.com

 

Kunst für den Balkon - DIY Outdoorposter / www.craftifair.com Kunst für den Balkon - DIY Outdoorposter / www.craftifair.com

 

 

 

Ob es der Witterung wirklich standhält, wird sich wohl erst in ein paar Wochen zeigen. Ich denke, solange es nicht dem puren Regen ausgesetzt ist, wird man lange Freude daran haben.

 

Wie gefällt es euch? Wenn ihr euch auch so ein Teil macht, erzählt mir davon! Viel Spaß beim basteln :-)



(9) comments

Stephanie
1 year ago · Reply

Eine tolle Idee, sieht super aus! Dein Hinterhofbalkon ist ja ein Traum. Ich liebe Hinterhöfe und würde deinen sofort nehmen.
Genieß den Tag und liebe Grüße,
Steffi

Ines
1 year ago · Reply

Das sieht absolut toll aus und ist ein toller Kontrast zur Backsteinwand. I love it!
Bin schon gespannt wie es hält.

Ganz liebe Grüße
Ines

Oh, die Idee ist so super!
Ich werd das Outdoorbild direkt nachbasteln (sobald unser eTerrasse vielleich tirgendewann mal gestrichen wurde… ich bin so genervt von unserem Vermieter*seufz*)
Solange muss es leider auf meiner pinterest-wand warten *seufz*

Viele liebe Grüße

Franzy

P.S:: ich würde mich unheimlich freuen,wenn du mal bei mir reinschauen würdest. aktuell läuft wieder ein schönes Give-away das sich über deine Teilnahme freuen würde ;)

fredenja
1 year ago · Reply

Was für eine geniale Idee! Hab ich noch nie zuvor gesehen, aber das hat eindeutig Potenzial für einen neuen Trend ,) Werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
Liebe Grüße
Svenja

Liebe Antonia,

ein grandios gute Idee!
Die würde ich auch glatt für unseren Backstein-Balkon übernehmen…
Ich hätte sogar noch eine weitere Idee dazu…
Mal schauen…
Ich werde berichten ;)

Herzliche Grüße
Julia

Kathrin
1 year ago · Reply

Hey Antonia,

ach wie genial ist das denn mit der Wachstuch-Tischdecke! Super Idee! Ich glaub ich muss zum Baumarkt, hab eh noch andere Sachen auf dem Einkaufszettel – wie praktisch! ;) Liebe Grüße und einen schönen Sonntag auf Deinem Balkon wünsche ich Dir!

Liebe Grüße, Kathrin

Lieke
1 year ago · Reply

Ich finde die Outdoorposter-Idee total klasse. Meine Frage wäre aber wo man dieses Wachspapier kaufen kann. Ich würde das nämlich gerne für meinen Balkon nachmachen :)

    Antonia von Craftifair
    1 year ago · Reply

    Hallo Lieke,

    das gibts im Baumarkt, im Partyfachhandel oder bei Amazon. Ist auch im Artikel verlinkt ;)

    Viele Grüße

Bine
1 year ago · Reply

Darf ich das outdoor-Poster auch indoor aufhängen? ;-)
Das sieht sooo toll aus, Antonia!
GLG Bine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *