DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Gewinne eine Karte für das SoLebIch Messetreffen auf der IMM Cologne

Category : Living · (22) Comments January 7, 2016

Solebich Messetreffen auf der IMM Cologne Give Away

 

in Köln fängt das neue Jahr direkt mit einem Leckerbissen für uns Interiorfans an – vom 18. bis zum 24. Januar findet die Interior Design Week in Köln statt und lässt dabei keine Wünsche offen. Neben den beliebten Passagen, dem Design Parcour Ehrenfeld und vielen anderen kleinen Veranstaltungen in der ganzen Stadt ist die IMM – die Internationale Möbelmesse – natürlich das absolute Highlight.

 

Die IMM Köln gehört zu den wichtigsten Einrichtungsmessen weltweit. Ob traditioneller Möbelhersteller oder junges Möbelunternehmen, hier werden die neuesten Einrichtungstrends präsentiert. Was ich immer total spannend finde, sind die Messeauftritte der Designhochschulen. Dort entdeckt man innovatives Design fernab vom Mainstream.

 

Mein liebste Wohncommunity SoLebIch, das mittlerweile viel mehr als nur eine Wohncommunity ist, nimmt die IMM auch dieses Jahr wieder zum Anlass für ein Communitytreffen mit Messerundgang. Leider sind die Plätze sehr begrenzt und auch schon alle vergeben. ABER ich würde ja nicht hier darüber berichten, wenn ich nicht noch eine kleine Überraschung parat hätte. Ich habe nämlich noch eine Karte für das Messetreffen und die möchte ich heute verlosen.

 

Bist Du auch so wohnverrückt wie ich? hast Du Lust mit mir und anderen wohnverrückten die IMM unsicher zu machen? Verrate mir in den Kommentaren welcher dein persönlicher Wohntrend für 2016 ist und schon bist Du im Lostopf.

 

 

 

Solebich Messetreffen auf der IMM Cologne Give Away

 

Das Treffen findet am 19.1.2015 statt und geht von 10 – 17:30. Für eventuelle Anreise und Unterkunft muss selbst gesorgt werden.

 

 

UPDATE:

1 Karte für das SoLebIch-Treffen auf der IMM hat Claudetta mit dem Kommentar Nr.18 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!!

 

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel endet am 10.01.2016 um 23:59. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausglost und per E-Mail benachrichtigt.
Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.



(22) comments

Oh wie gern würde ich mit Dir auf die imm gehen! Das wäre sicher ein Spaß! : )
Mein persönlicher Trend in 2016 dreht sich komplett ums wohlfühlen und schönfinden, sterile und unpersönliche Einrichtungen mag ich so gar nicht. Farblich freunde ich mich gerade mit Blautönen für meine Küche an – da fehlt aber noch der Pepp. Vielleicht finde ich ja die zündende Idee mit Dir auf der imm?
Viele liebe Grüße! Julika

Mona - ichliebedeko.de
2 years ago · Reply

Oh, was für ein toller Gewinn! Mein Wohntrend 2016 ist eine Kombination aus Naturmaterialien, Textilien im Mustermix und ein paar Highlights in Gold. Hüpf, hüpf,…Liebe Grüße, Mona

Julia
2 years ago · Reply

Liebe Antonia – wie toll, da probiere ich mal mein Glück! Ich habe gerade radikal ausgemistet und Platz geschaff. Jetzt habe ich Lust auf Neues, bin aber noch auf der Suche nach meinem persönlichen Wohntrend für 2016. Schick soll es sein, clean, aber trotzdem praktisch und flexibel da meine Wohnung schnuckelig klein ist. Auf der IMM könnte ich mir bestimmt ne Menge Inspiration holen. Liebe Grüße Julia

Claudia
2 years ago · Reply

Liebe Antonia,

Ich liebe skandinavische Designklassiker überalles und lebe daher auch im neuen Jahr meinen persönlichen Wohntrend aus. Sprich: Familienerbstücke, wie ein bereits abgenutzter Arne Jacobsen Stuhl mit moderenen Wohnasseccorise zu kombinieren. Sei es zB ein hübsches Artprint mit klaren Linien und Mustern darauf.

:-)

Ganz liebe Grüße,
Claudia

Olga
2 years ago · Reply

Oh wie gern wär ich dabei!!!!
Mein persönlicher Wohntrend 2016: Exotische Pflanzen oder Accessoires in poppigen Farben mit schlichten schwarz/weiß möblierten Räumen kombinieren. Da passt mein derzeitiges Lieblingsmotiv “Flamingo” ;)

Johanna
2 years ago · Reply

Hej Antonia,

Ich hätte riesige Lust mit dir & den anderen aus der Solebich-Community die IMM unsicher zu machen! Ich wollte dieses Jahr eigentlich umbedingt auf die Messe, aber irgendwie ist die Planung irgendwo zwischen Wohnungssuche und den Weihnachtstagen untergegangen – aber eine Bahnfahrt und ein Hotel Krieg’ ich wohl gerade noch organisiert! ;)

Ich könnte gut noch etwas Inspiration für meine neue Wohnung gebrauchen (besonders an einem schönen Couchtisch und ein paar Accessoires mangelt es definitiv noch!). Im neuen Heim will ich gern in eine Richtung zwischen Boho und Skandinavisch gehen. Also gerade Linien mit ein paar luftigen Elementen wie zB Rattan oder anderen Naturmaterialien auflockern. Etwas weniger vollgestopft und leichter als es bei mir bisher dann doch immer war.

Liebe Grüße,
Hanna

sophiagaleria
2 years ago · Reply

Huhu Antonia,
Ich möchte auch sehr gerne mit!! Mein persönlicher Wohntrend für 2016 ist auf jeden Fall Dekoration mit frischen Blumenin allen Variationen! Und jetzt drücke ich mir selber kräftig die Daumen :-)
Tausend Grüße, Sophie

Johanna
2 years ago · Reply

Neein ich bin im Kalender verrutscht! Ich kann da gar nicht :/ Ich zieh’ dann mal zurück & wünsche ganz viel Spaß!

Heike
2 years ago · Reply

So gerne würde ich eine Karte gewinnen!
Wohntrend 2016: helle zurückhaltende Farben mit einzelnen kleinen Details in kräftigen Tönen, akzentuiert mit recycelten Altholz für Tischplatten oder Schränke….
Scandinavian Style bleibt aktuell!
Herzliche Grüße an alle
Heike

knobz
2 years ago · Reply

Mein Wohntrend: die Rückkehr der Dunkelheit. Dunkle Wände – dunkle Stoffe – dunkle Möbel.

Ich würde mich sehr freuen mit euch über die Messe zu schlendern!

LG Anja

Friederike
2 years ago · Reply

Liebe Antonia,

ein ganz toller Gewinn – und sozusagen die allerletzte Chance, noch mit nach Köln zu kommen. Ich würde mich riesig über die Karte freuen – Luftsprünge inklusive :) Mein persönlicher Wohntrend beinhaltet die Töne grau, schwarz und weiß. Die Farben zusammen mit Holzmöbeln – gern alte Erbstücke – haben es mir angetan. Dazu kommt Deko in genau denselben Tönen, viele Decken und Kissen – es soll ja auch gemütlich sein. So, weitere Anregungen möchte ich mir in Köln holen :)
Liebste Grüße, Friederike

Tobias
2 years ago · Reply

Mein Wohntrend 2016, weniger Gerümpel, Grau und etwas Tapete – und Kölner sli-sten wiedersehen :D LG Tobias

Katrin
2 years ago · Reply

Ich würde mich sehr über die Karte freuen. Mein Wohntrend für 2016 ist Altholz kombiniert mit Grau-, Creme- und Weißtönen und einer Highlight-Farbe je nach Jahreszeit. Ich liebe Design Klassiker wie den Eames Chair.
Herzliche Grüße Katrin

TforM
2 years ago · Reply

Ich spekuliere auf Pastelltöne im Sinne der 50ies als Trend. Würde mich sehr gerne überzeugen, ob ich Recht behalte und schauen, ob es für mich dabei ist.

Ami
2 years ago · Reply

Hallo Antonia,
IMM und SoLebIch klingt wie ein frühzeitiges Geburtstagsgeschenk! Bis jetzt konnte ich nur die blickfang Designmesse unsicher machen, aber dabei schon ein paar SoLebIch Mitglieder kennen lernen.
Für meinen Wohntrend 2016 durften grade viele moosgrüne Accessoires und eine wunderbare Lampe von Edgar Home einziehen – so kann das Jahr starten! Mein all time favourite sind frische Blumen!

Liebe Grüße und kräftiges Daumen-Drücken
Ami

Oh Wahnsinn,das ist ja irre.. ist sogar genau der tag an dem ich eh die Messe besuchen wollte..
Gottt… ich will ich will, ich will!!!

Mein Wohntrend ist übrigens SAMT!
Ich liebe Samt in Kontrast mit derben Materialien oder krassen Farben ;)
(Gott bin ich mit meinen Samtvorhängen die ich Anfang 2015 genäht hab ein trendsetter XD)

Viele liebe Grüße

Franzy

Monja
2 years ago · Reply

Oh, das wäre wunderbar.
Gerne würde ich gemeinsam mit dir und der solebich-community die Wohntrends 2016 entdecken!
Mein zum Jahresstart favorisierter Wohntrend: Klarheit, Ordnung & eine Wand in Petrol!

Liebste Antonia,

ich versuche zum gefühlten 100sten Mal mein Glück um beim SLI Treffen dabei zu sein und würde mich arg freuen, dich und alle anderen dort zu treffen (auch wenn ich eigentlich lernen müsste und gar nicht dürfte haha, aber die Trends verpassen, geht natürlich auch nicht…). Ich bin zur Zeit auf alten Globen hängen geblieben und auf Wandtafeln, die sind mein persönlicher Trend für 2016. So generell glaube ich aber, dass es 2016 weniger bunt wird, minimalistischer, es weiterhin viel gold (oder messing) geben wird und vorallem klare Linien (aber vielleicht ist das auch einfach nur mein persönlicher Geschmack). Aber um genau das herauszufinden, MUSS ich ja mit DIR zur imm cologne – also nimmste mich mit? :-)

Liebste Grüße,

Claudetta

Nina
2 years ago · Reply

Liebe Antonia,
ich stehe zwar auf der Warteliste von Solebich, aber ich befürchte, dieses Event möchte sich definitiv niemand entgehen lassen!!!
Bis 2005 war ich jedes Jahr in Köln, aber seit den beiden Kindern hat es sich leider nicht mehr ergeben. Dieses Jahr würde es allerdings wieder perfekt passen!
Mein Wohntrend für 2016 sind definitiv kräftige bzw. dunkle Farben an der Wand und alles im Bereich der Naturtöne und Materialien!
Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, mit dir und dem Rest der Community über die Messe zu schlendern!!!!!
Liebe Grüße Nina

Jasmin
2 years ago · Reply

Mein Trend wird eine Mischung aus, gefällt Mama und ist schön für Kids.
Natürliche Materialien, bunt und klar.

Würde mich sehr freuen endlich dabei zu sein!
Lg Jasmin

Silke
2 years ago · Reply

Ich kann an diesem Wochenende leider gar nicht zu dieser Messe gehen, da ich schon andere Pläne habe. Wollte nur mal kurz einen Neujahrsgruß hinterlassen verbunden mit viel Erfolg. Ein toller Blog. Hab ihn gerade erst entdeckt und ich werde auf jeden Fall wieder reinschauen. Gruß Silke :)

Patricia
2 years ago · Reply

Schade, habe das Gewinnspiel leider verpasst…
Aber mein Wohntrend für dieses Jahr, ganz klar: Möbel und Deko aus Treibholz, vor allem Lampen! Habe bislang noch keine entdecken können, die ich persönlich nicht ansprechend fand. Aber Möbelstücke aus Holz sind ohnehin mein absoluter Favorit :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *