DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Frühjahrsputz und ein neuer Teppich von Urbanara

Category : Living · (19) Comments April 22, 2015

living room, carpet from URBANARA – www.craftifair.com

Weiter geht´s im Programm frischen Wind in die Wohnung zu bringen.
Im letzten Artikel habe ich schon mal mit kleinen Veränderungen begonnen und gleichzeitig größere Veränderungen angekündigt.
Während des alljährlichen Frühjahrsputzes kommt es meist automatisch dazu, dass ich anfange in der Wohnung rumzuräumen. Es wird ausprobiert wie Möbel an anderen Plätzen wirken oder manche Dinge gleich ganz aussortiert. Ich war einfach nicht mehr 100%ig glücklich mit dem Istzustand.

Hier seht ihr das Wohnzimmer, bevor ich mich ans Werk gemacht habe.

livingroom – www.craftifair.com

Die Ecke um das Sofa herum wirkte einfach zu voll gestellt und auch unruhig. Das kleine Sideboard rechts neben dem Sofa kam nicht richtig zur Geltung und der Sessel stand zu weit weg vom Sofa und wurde deshalb kaum von uns genutzt. Der größte Störfaktor war für mich jedoch der sehr auffällige und kontrastreiche Teppich.
Ich liebe schwarzweiß, ebenso grafische Muster, aber ich konnte ihn einfach nicht mehr sehen. Er wohnt jetzt in einem anderen Zuhause.

Ein neuer Teppich ist eingezogen

Wer mir auf Instagram folgt, hat vielleicht mitbekommen, dass ich schon länger auf der Suche nach einem neuen Teppich war. Dort habe ich wirklich einige gute Tipps bekommen, wo ich denn suchen könnte.

Der neue Teppich sollte sich farblich gut in die Wohnung einfügen, etwas außergewöhnlich und doch zeitlos sein. Die Qualität sollte natürlich auch noch stimmen. Klingt nach einem schwierigen Vorhaben.

Fündig wurde ich in einem meiner liebsten Onlineshops für Wohntextilien und Accessoires: URBANARA.
Ich hatte den Shop vor einiger Zeit schon einmal hier vorgestellt.

Das Angebot an tollen Teppichen ist sehr groß, dadurch wird einem die Entscheidung definitiv nicht leicht gemacht. Ob einfarbig, schwarzweiß, mit Muster, rund oder als Läufer, für jeden ist etwas dabei.
Meine Wahl fiel letztendlich auf das Modell Tottori in grau. Der Teppich besteht aus Baumwolle und Schurwolle und wurde von Hand gewebt.

Die Farben passen perfekt und das Muster ist nicht zu wild und die Qualität ist toll.
Es fehlt bloß noch eine rutschfeste Unterlage, da unser Boden ziemlich glatt ist, rutscht der Teppich ab und zu mal etwas rum.

Wie gefällt euch der neue Teppich?

living room, carpet from URBANARA – www.craftifair.com

living room, carpet from URBANARA – www.craftifair.com

living room, carpet from URBANARA – www.craftifair.com

living room, carpet from URBANARA – www.craftifair.com

living room, carpet from URBANARA – www.craftifair.com

Falls Ihr auf der Suche nach einem neuen Teppich seid, schaut auf jeden Fall bei Urbanara vorbei. Ein toller Shop, der Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit legt.
Die Lieferzeiten sind übrigens unschlagbar (falls Artikel vorrätig).

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Urbanara.



(19) comments

SOUSOU DIYSIGN
3 years ago · Reply

Urbanara hat wirklich traumhaft schöne Sachen, mit Sicherheit einer der besten Online Shops! Schön sieht es bei dir aus! Ich mag deinen Stil, skandinavisch Boho like :-). Der Teppich passt super. Ich verstehe total, dass dich das Muster des alten Teppichs unruhig gemacht hat, auch wenn er grundlegend ja schön ist.
Übrigens finde ich die Stehlampe in der Ecke superschön, wo hast du die denn her?
Liebe Grüße,
Souhela :-)

    Antonia von Craftifair
    3 years ago · Reply

    Liebe Souhela,

    mich freut es wirklich sehr, dass es dir gefällt :)
    Die Stehlampe ist ein Erbstück und stand früher im Wohnzimmer meiner Urgroßeltern.

    Liebe Grüße,
    Antonia

      SOUSOU DIYSIGN
      3 years ago · Reply

      Ah, das war ja klar! Die außergewöhnlich schönsten Dinge sind meistens Fund-/ Erbstücke! Sehr sehr schön ist die Lampe und gut erhalten!
      Liebe Grüße :-)

Dein Wohnzimmer ist super schön! Der neue Teppich und das neue Arragement gefallen mir super gut! Es schaut wirklich sofort viel ruhiger aus :-)

Liebe Grüße
Dörthe

Minza will Sommer
3 years ago · Reply

Klasse, Dein Frühjahrs-Umstell-Putz, viel “luftiger” (obwohl mir das vorher nicht als “unluftig” ins Auge sprang) + toll ist die neue Auslegware, gerade im Sonnenlicht und mit dem Hell-Dunkel-Verlauf im Teppich interessant!

Liebe Grüße :) Minza

Claudetta
3 years ago · Reply

Liebe Antonia,
gefällt mir viel besser so (aber jetzt erst wo man den Vergleich hat, vorher hätte ich auch gesagt, dass es mir gefällt ;-D)! Ich habe den gleichen Teppich daheim und kann ihn leider auch nicht mehr sehen (dein Beitrag trägt also nicht zur Verbesserung dieses Zustandes
bei ;-) Aber so sieht man mal wie es ganz anders wirken kann, nur durch die Änderung des Teppichs….
Ich habe da auch noch ein Sofa-Dilemma, wo hast du denn deins her?

Viele Grüße
Claudetta

doitbutdoitnow.blogspot.de

    Antonia von Craftifair
    3 years ago · Reply

    Liebe Claudetta,

    vielen Dank.
    Also dieses Sofa Dilemma kommt mir bekannt vor. Unseres sieht zwar ganz schick aus aber es ist leider total unbequem. Irgendwann wird das gegen ein richtiges Lümmelsofa ausgetauscht :)
    Das gibt´s bei Fashion For Home.

    Liebe Grüße,
    Antonia

Lady Stil
3 years ago · Reply

Der Teppich ist der Knaller! Passt sich perfekt an seine Umgebung an!
Gerade heute hab ich mich auch in deren Onlineshop umgesehen und ein paar
Lieblingsteilchen ausgemacht! ;-)

Liebe Grüße,
Moni

Katzenfreundin
3 years ago · Reply

Mit der Stehlampe muß Antonia noch eine Generation zurück, aus sicherer Quelle weiß ich, daß diese tolle Lampe bereits bei ihren Urgroßeltern viele Jahre gewohnt hat. So vergeht die Zeit…⌛️

Kathrin
3 years ago · Reply

Liebe Antonia, ich mag Dein Wohnzimmer sehr! Du hattest ja letztens auch schon mal Fotos irgendwo davon gezeigt, gefällt mir – und der neue Teppich erst recht! :) Hab einen tollen Samstag, liebe Grüße, Kathrin*

Simone
3 years ago · Reply

Super schön! Auch der Tisch ist toll – darf ich fragen woher Du den hast? ☺️

Ela
3 years ago · Reply

Woooow, sieht super schön aus. Sehr gemütlich. Wo ist denn der Tisch her? Such grad einen für mein Zimmer. Den Nicholas Oldroyd Kerzenständer, den Du mal gepostet hast, hab ich jetzt auch. Ich liebe solche Tipps und Inspirationen. Falls Du mal neue Kissen brauchst, schau mal hier: http://www.hettiberlin.com/ Macht eine Freundin von mir und die Qualität ist echt super und die Farben erst.
Liebe Grüße

Alexandra
2 years ago · Reply

Schöne Farben! Sehr klassisch aber auch gemütlich.. und ein bisschen witzig ;) – gute Idee mit den Posters.

Liebe Grüße,
Alexandra

Henrieke
2 years ago · Reply

Super gemütliches Wohnzimmer! Ich liebe die Farben bzw. die Abstuffungen von schwarz/grau!
In deinen Schaukelstuhl hab ich mich verguckt und magst du mir verraten wo du den her hast und wie der stuhl heißt? Dankschön :)
Liebe Grüße

    Antonia von Craftifair
    2 years ago · Reply

    Hallo Henrieke,

    der Schaukelstuhl ist von Ikea und heißt Lillberg.
    Leider ist der schon lange nicht mehr im Programm, habe meinen über Ebay Kleinanzeigen gefunden und ihn dann noch mit Farbe und neuem Bezug verschönert.

    Liebe Grüße,
    Antonia

[…] Beim alten Sofa gab es immer Streit. Wer darf die Beine ausstrecken? Wer muss heute allein auf dem Sessel sitzen? Meistens haben dann die Katzen gewonnen und den größten Teils des Sofas für sich beansprucht. Wir waren es einfach Leid. So sah das alte Sofa übrigens aus. […]

[…] im alten und großen Wohnzimmer toll aussahen, wirkten plötzlich wie fehl am Platz. Unser massiver Couchtisch aus dunklem Walnussholz nahm im neuen Wohnzimmer unglaublich viel Raum ein und hat einen förmlich […]

Leave a Reply to Katzenfreundin Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *