DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



DIY Lampenschirm in Pastellrosa und Kupfer

Category : DIY · (28) Comments May 12, 2014

Och, schon wieder Rosa. Das waren die Worte meines Freundes. Immerhin haben wir ja schon ein Rosa Kissen auf der Couch liegen. Viel zu viel Rosa, findet er. Finde ich aber nicht. Zu viel Rosa mag ich auch nicht, aber ein Kissen und eine Lampe in dezentem Pastellrosa sind doch völlig OK, oder?

DIY Lampshade in pastel and copper - www.craftifair.com

Nun zur Entstehung dieses Lampenschirms:

Weil in unserem Wohnzimmer schon seit Ewigkeiten eine nackte Glühbirne hängt und ich vor einigen Tagen zufällig bei Ikea war, habe ich mich dort ein bisschen genauer in der Lampenabteilung umgesehen.
So richtig gefallen hat mir aber nichts.
Kurz habe ich gedacht, bevor ich jetzt wieder keinen Lampenschirm kaufe, nehme ich doch einen ganz schlichten in schwarz. Schwarz geht doch immer und passt zu allem.
Ist aber auch irgendwie langweilig.
Nehme ich doch lieber den Schlichten in weiß. Der ist nicht weniger langweilig aber sehr wandelbar.
Irgendwas cooles lässt sich daraus schon machen.
Dass er mal Rosa werden wird, wusste ich da auch noch nicht.
So sah das gute Stück vor seiner Behandlung aus:

DIY lampshade before

Mein erster Gedanke war den Lampenschirm zu bedrucken. Irgendwas grafisches in schwarz.
Vielleicht könnte ich ihn auch bemalen, mit irgendwas grafischem in schwarz.
Im Wohnzimmer liegt aber ein Teppich mit einem sehr dominanten, grafischen Muster in schwarz-weiß.
Das könnte sich beißen.
Außerdem wollte ich doch mehr Farbe in die Wohnung bringen (siehe letzter Post).
Ich habe mich dann letztendlich für die Dipdye Variante in Rosa entschieden.
Also habe ich fröhlich drauf los gepinselt. Der Versuch einen schönen Verlauf von Rosa hin zu Weiß umzusetzen, ist kläglich gescheitert.
Folglich habe ich den Lampenschirm aus lauter Frust komplett angemalt.
Ich habe übrigens eine Farbe von Farrow & Ball genommen.

DIY lampshade in pastel and copper - www.craftifair.com

Der Lampenschirm war nun also Rosa, aber das gewisse Etwas fehlte ihm dennoch.
Aber ja, ich hab ja noch eine Dose Kupferspray.
Also aussen alles fein säuberlich abgeklebt und innen mit Kupferfarbe eingesprüht. Dann war er perfekt!

DIY lampshade in pastel and copper - www.craftifair.com

Sogar der Freund findet unseren neuen Lampenschirm toll, und das obwohl er Rosa ist.
Durch das Kupfer im Inneren des Lampenschirms, entsteht besonders warmes Licht.

DIY lampshade in pastel and copper - www.craftifair.com

Alles was ihr für diese Lampe braucht, ist ein weißer Lampenschirm (z.B. JÄRA von IKEA), Sprühlack in Kupferfarben (gibt´s im Baumarkt) und Farbe (variiert je nach Beschaffenheit des Lampenschirms).
Außerdem Kreppband und Folie zum Abkleben des Lampenschirms.
Ein wenig Zeit muss man auch mitbringen, da Farbe und Lack jeweils einen Tag durchtrocknen sollten.

DIY Lampshade in pastel and copper - www.craftifair.com

DIY Lampshade in pastel and copper - www.craftifair.com

Gefällt euch der Lampenschirm oder ist er euch zu Rosa?
Welche Farbkombination würdet Ihr wählen? Ich könnte mir die Kombination von Mintgrün und Gold sehr gut vorstellen.



(28) comments

Meike
3 years ago · Reply

Die Lampe ist ein Traum! Ist das Acrylfarbe, die du benutzt hast?!

    Antonia von Craftifair
    3 years ago · Reply

    Danke liebe Meike.
    Das ist Wandfarbe auf Wasserbasis von Farrow & Ball.
    Acrylfarbe eignet sich glaube ich aber auch ganz gut.

      stepsi
      3 years ago · Reply

      Hi, das sieht wirklich gaanz toll aus! Darf ich dich fragen, welchen Kupfer-Spray du benutzt hast? Marke + Farbton?

      Ganz liebe Grüße
      Steps

Das sieht wirklich klasse aus! Wir haben den Lampenschirm in Grau im Arbeitszimmer hängen und gerade am Sonntag dachte ich noch: Irgendwie habe ich Lust auf etwas Neues… Vielleicht sprühe ich nur die Innenseite mit Kupfer an… Hast du irgendetwas speziell beachtet wegen der Farbe, weil durch die Birne ja Hitze entsteht…?

Alles Liebe
Gio_rnalista

    Antonia von Craftifair
    3 years ago · Reply

    Liebe Giovanna,
    oh ja, ich könnte mir vorstellen, dass das auch super aussieht.
    Ich habe nichts besonderes beachtet, aber mit einer Energiesparlampe wird es ja nicht sehr heiss da drin :)

    Liebe Grüße…

lykke
3 years ago · Reply

Oh wie schön! Für mein Zuhause wärs mir auch zu rosa, aber das Ergebnis gefällt mir sehr! Ich komme leider schon länger nicht mehr zu solchen Projekten und freue mich, hier immer wieder auf Schönes zu treffen. Liebe Grüße!

Münstermama
3 years ago · Reply

Unglaublich schön und die perfekte Farbkombi! Jetzt weiß ich endlich was ich mit dem trist weißen Ding hier mache! Danke!!! ♡

Steph
3 years ago · Reply

Gar nicht zu rosa! Vor allem in der Kombi mit Kupfer … hach, sooo schön anzuschauen! Ist das jetzt ein Kompliment wenn ich sage “wie gekauft”. Ja, ist es!

Farbkombis … wenn´s denn klappen würde: ein Grauverlauf mit hellrose oder hellblau innen vielleicht. Ob ich mich mal traue …?

Allerherzlichst,
Steph

Marc
3 years ago · Reply

Ich oute mich jetzt zwar mal wieder, aber das Pastellige Rosa finde ich auch als Mann ziemlich gut. Dadurch, dass es so “leicht” ist, finde ich das völlig ok – Und das Kupfer kompensiert das Ganze noch mehr.

“Wer eine gewisse Männlichkeit ausstrahlt, braucht Pink (bzw. Rosa) nicht zu fürchten.” :-D

Katzenfreundlich
3 years ago · Reply

Gefällt mir auch, wenn es aber noch mehr solche metallischen Sprays in verschiedenen Farben gibt, kann man dazu auch die passende Schirmfarbe verwenden, z. B. Gold und Gelb, wo es eben hinpaßt. Eine schnucklige Idee ist es allemal.

Helen
3 years ago · Reply

Sieht klasse aus, gefällt mir sehr sehr gut! :)
Liebe Grüße
Helen

Fee ist mein Name
3 years ago · Reply

Also eigentlich ist Rosa nicht meins, aber das sieht wirklich toll aus. Besonders der metallische Schein im Inneren…

Nora
3 years ago · Reply

Liebe Antonia,

was für eine tolle Idee mit dem Kupferspray! Solche ähnlichen Lampen hatte ich letztens im Fernsehen gesehen – in einem Spielfilm mit sehr teurem Interieur…. Daher bin ich Dir sehr dankbar, dass Du diese tolle Idee mit uns teilst, die Innenseite einfach anzusprühen :)!

Herzliche Grüße, Nora

Mietz
3 years ago · Reply

Kompliment für all deine tollen Ideen!!!
Die Lampe jefällt mir super!
Und die Idee mit dem ansprühen hätte ich vor ca 2 Monaten gebrauchen können…
Habe einen Lampenschirm von innen angepinselt, hätte anfangs absolut nicht gedacht, dass durch die Borsten eine tolle Optik entstehen könnte :-)
Nochmal Glück gehabt :)

Ps: hab deine Holzkugel-Idee geklaut. :-) macht sich auch gut an der Decke!

anja
3 years ago · Reply

Großartig! Ich sammele ja gerade Ideen für die neue Wohnung. Die Kupfersprühidee kommt auf jeden Fall auf die Liste.

LG Anja

design elements
3 years ago · Reply

Die Farbkombination ist einfach Klasse! toll gemacht, Antonia

liebe Grüße und schöne Pfingsten

roetsch
3 years ago · Reply

Hallo Antonia,
habe gerade von Ricarda zu dir herübergefunden. Dein Lampenschirm gefällt mir super. Danke auch für die Vorstellung des “Siebten Himmels”, werde ich sicher mal aufsuchen.
Liebe Grüße
Carmen

Steps
3 years ago · Reply

Hi, das sieht wirklich gaanz toll aus! Darf ich dich fragen, welchen Kupfer-Spray du benutzt hast? Marke + Farbton?

Ganz liebe Grüße
Steps

Steffi
3 years ago · Reply

Hallo,

die sieht wirklich toll aus!
Mich würde auch interessieren, was für eine Art von Farbe das jeweils ist?

LG Steffi

Steffi
3 years ago · Reply

Und wie viel hast du von der Farrow und Ball Farbe gebraucht? :)

Tobias
3 years ago · Reply

Die Lampe sieht wirklich toll aus. Am Wochenende habe ich es versucht, aber das Kupferspray
sah nicht so gut aus. Welches hast Du benutzt?
Das wäre schon zu wissen.

    Antonia von Craftifair
    3 years ago · Reply

    Lieber Tobias,
    mein Kupferspray ist von der Eigenmarke von Bauhaus. Ich weiß gerade nicht wie es heisst.

[…] formen (siehe glueckseeligkeit-blog.de) oder sogar Lampenschirme herstellen, wie man auf craftifair.com sehen kann . Na gut, hier wurde mit Kupferspray ein bisschen geschummelt, aber wir finden, es sieht […]

[…] war gestern! Craftifair zeigt wie toll Rosa und Kupfer in dieser Hängelampe […]

Judith
1 year ago · Reply

Hey liebe Antonia!

Du rettest gerade mein Schlafzimmer vor Krankenhausbeleuchtung. :)
Judith
Wieviel Farbe hast du für außen gebraucht?

Dankeschööön!

    Antonia von Craftifair
    1 year ago · Reply

    Hallo liebe Judith,

    puh, das weiß ich gar nicht mehr so genau.
    In dem kleinen Farbtopf waren 100ml drin, ganz habe ich die aber nicht gebraucht.

    Viele liebe Grüße,
    Antonia

Kathy
8 months ago · Reply

Hallo Antonia,
Du rettest gerade mein Wohnzimmer.
Klasse Idee:)
Das Kupferspray ist von Brauhaus sagtest du. Weißt Du zufällig ob die diesen da noch haben?
Lg

Kathy
8 months ago · Reply

Hallo Antonia,
Sieht wirklich super aus !
Gerne möchte ich es nach machen
Das Kupferspray hast du von Bauhaus. Weißt du evtl noch ob die es dort noch haben? Glänzt das Spray so oder muss noch klarlack verwendet werden?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *