DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Die neue selbstgebaute Küchenlampe mit der OSRAM Vintage Edition 1906

Category : DIY · (6) Comments February 1, 2017

DIY Hängelampe mit OSRAM - www.craftifair.com

 

 

 

[Werbung]

 

Deckenlampen sind für mich eine schwierige Angelegenheit. Auch nach einem Jahr in unserer Wohnung bin ich mit der Lampensituation in nahzu jedem Raum unzufrieden. In der Küche zum Beispiel hing die ganze Zeit bloß ein Kabel mit einer ganz netten Glühbirne, die aber alles andere als helles Licht gemacht hat. Ich konnte mich bis jetzt einfach für keine Lampe entscheiden.

 

Da kam die Anfrage von OSRAM, ob ich Lust hätte mit den Pendulum Leuchten und Lampen der Vintage Edition 1906 eine DIY Lampe zu entwickeln doch wie gerufen. Endlich würde eine schöne und vor allem helle Lampe über unserem Küchentisch hängen.

 

 

 

Die OSRAM Vintage 1906 Edition

 

 

Mit der Vintage 1906 Edition – die nach dem Markenregistrierungsjahr von OSRAM benannt ist – wird feinstes, zeitloses Vintagedesign von vor 100 Jahren mit modernster Lichttechnologie verbunden. LED oder Halogenlampen in verschiedenen Formen garantieren Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. Die PenduLum Leuchten sind aus hochwertigem, satinierten Aluminium gefertigt. Das stabile Textilkabel in tiefschwarz machen den Vintagelook perfekt.

 

 

Jede PenduLum Leuchte wird mit einem Befestigungsseil geliefert und bietet somit unzählige Möglichkeiten die Lampen aufzuhängen. Einen Überblick über die verschiedenen Aufhängungsmöglichkeiten mit den reizenden Namen Bouquet, Wing oder Handstand gibt diese Webseite: www.edition-1906.de.

Wer kennt es nicht: Der Stromanschluss für die Deckenlampe ist meist in der Mitte des Raumes, die Lampe soll aber genau über dem Esstisch oder dem Lesesessel hängen. Mit dem Befestigungsseil kann die Lampe an den gewünschten Ort gerichtet werden.

 

 

Für die Hängungen Bouquet oder Swing, bei der drei Lampen in einem Bündel hängen, gibt es das Triple Canopy; eine Deckenaufhängung um drei PenduLums aufzuhängen.

 

 

 

Eine neue selbstgebaute Küchenlampe

 

 

 

Die PenduLums mit ihrem Textilkabel sehen so schön aus, dass sie einfach ganz pur aufgehängt werden können. Doch in unserer Küche hing nun seit einem Jahr ein Textilkabel mit LED Lampe, auch wenn es lang nicht so schön war, wie das von OSRAM. Die neue Lampe sollte also etwas Besonderes werden. Drei Lampen sollten in jedem Fall über dem Tisch leuchten, also entschied ich mich für eine etwas abgewandelte Form der Aufhängung Bouquet.

 

Die Lampen sollten aber einen gewissen Abstand zueinander haben, dafür sorgt ein Dreieck aus Rundhölzern. Für den modernen Look habe ich der Lampe noch einige Teile aus Messingrohr verpasst. Das passt perfekt zu den LED Edison Lampen, die es übrigens auch in einer dimmbaren Variante gibt.

 

 

Die Lampe ist super schnell gebaut und sieht echt cool aus. Die Anleitung zum Nachbauen gibt’s hier:

 

 

 

 

Anleitung für eine DIY Hängelampe mit Lampen und Leuchten von der OSRAM Vintage Edition 1906

 

 

Dauer: etwa 1 Stunde

 

 

 

Material

 

 

  • 1 x OSRAM Vintage 1906 Triple Canopy (Deckenaufhängung für drei Lampen)
  • 3 x OSRAM Vintage 1906 PenduLum Black (Lampenfassung inkl. Textilkabel)
  • 3 x OSRAM Vintage 1906 LED Edison (es gibt auch noch andere tolle Lampen)
  • 3 x Rundhölzer, z.B. aus Buchenholz in 50 cm Länge und 1,8 cm Durchmesser
  • 1 x Messingrohr mit 1 cm Durchmesser und mindestens 60 cm Länge
  • Bohrmaschine mit Holzbohrer
  • Rohrschneider

 

 

 

DIY Hängelampe mit OSRAM - www.craftifair.com

 

 

 

 

Anleitung

 

 

Im ersten Schritt werden je zwei Löcher mit einem Abstand von 4 cm zur Außenkante in die Rundhölzer gebohrt. Dafür die Hölzer in einen Schraubstock spannen und zuerst mit einem dünnen Holzbohrer die Löcher vorbohren und anschließend mit einem Bohrer in Größe 8 nachbohren. So wird verhindert, dass das Holz beim Bohren aufreißt. Mit mittelgroben Schleifpapier eventuelle Splitter und raue Kanten glatt schleifen.

 

 

Mit dem Rohrschneider wird anschließend das Messingrohr in passende Stücke geschnitten. Benötigt werden drei gleichgroße Ringe mit einer Länge von 1 cm und drei verschieden lange Stücke von jeweils 15 cm, 20 cm und 25 cm. Wer es lieber symmetrisch mag, kann natürlich auch alle drei Rohre gleich lang schneiden.

 

 

 

DIY Hängelampe mit OSRAM - www.craftifair.com

 

 

 

Jetzt werden die größeren Stücke des Messingrohres auf die Lampenfassungen – das Pendulum – aufgefädelt. Dafür muss zunächst das kleine Aufhängungsteil oberhalb der Fassung – dient in diesem Fall als Stopper – vom Kabel entfernt werden. Das geht ganz einfach, indem man die kleine Schraube an der Seite lockert. Ist das Messingrohr aufgefädelt, kommt der kleine Stopper wieder auf das Kabel und wird mit einem Abstand von genau 30 cm zur Fassung fixiert.

 

 

Im nächsten Schritt werden die Rundhölzer auf die Kabel gefädelt. Diese müssen nicht extra befestigt werde, da sie auf den kleinen Stoppern aufliegen. Hier ist von Vorteil, wenn zu Zweit gearbeitet wird. Während einer die Kabel hochhält, kann der Andere die Hölzer auffädeln. Jedes Rundholz liegt auf einer Seite oben und auf einer Seite unten. Die Bilder unten zeigen das System ganz gut.

 

 

 

 

DIY Hängelampe mit OSRAM - www.craftifair.com DIY Hängelampe mit OSRAM - www.craftifair.com

 

 

 

Zum Abschluss werden noch die kleinen Messingringe aufgefädelt. Diese haben keine bestimmte Funktion, sehen einfach nur schön aus.

 

 

 

 

 

 

DIY Hängelampe mit OSRAM - www.craftifair.com

 

 

 

 

Um die neue Lampe aufzuhängen, muss die Befestigungskonstruktion des Triple Canopy (Aufhängung für drei Lampen) an der Decke befestigt werden. Hier sollte unbedingt auf die Wahl der richtigen Dübel geachtet werden. Es liegen zwar welche in der Verpackung dabei, diese sind aber nicht für alle Wandarten geeignet. Wir mussten zudem noch ein Extrakabel zum Stromanschluss legen, da dieser natürlich in der Raummitte liegt und nicht über dem Esstisch. Dafür haben wir das Triple Canopy etwas modifiziert und eine kleine Kerbe in den Rand gefräst. So liegt das Kabel optimal und erzeugt keinen Spalt zwischen Abdeckung und Wand. Das geht übrigens sehr gut mit einem Dremel.

 

 

Jetzt können die drei Kabel der fertigen Lampe durch die Abdeckungsplatte der Lampenaufhängung gefädelt und fixiert werden. Auf gleiche Länge der einzelnen Kabel achten!

 

 

Im letzten Schritt muss die Lampe noch an den Strom angeschlossen werden und die Abdeckplatte des Triple Canopys (Lampenaufhängung) fixiert werden. ACHTUNG! Bitte unbedingt vorher die Sicherung raus drehen. In der Gebrauchsanweisung der Lampenaufhängung findest du eine genaue Anleitung zum Anschließen der Kabel. Eigentlich ist es super einfach. Aber denk dran, SICHERUNG RAUS.

 

 

 

 

DIY Hängelampe mit OSRAM - www.craftifair.com

 

 

 

Hängt die Lampe gerade, können nun die LED Edison Leuchten in die Fassungen geschraubt werden. Sicherung wieder rein und an dem wundervoll hellem und warmen Licht erfreuen.

 

 

 

 

DIY Hängelampe mit OSRAM - www.craftifair.com

 

DIY Hängelampe mit OSRAM - www.craftifair.com

 

 

 

 

 

Ich finde die Lampe ist echt gut gelungen. Die Kombination aus Messing, schwarz und hellem Holz macht richtig was her. Vor allem ist es endlich richtig hell in unserer Küche.

 

Wie gefällt dir die Lampe? Kannst du dir vorstellen sie nachzubauen? Ich bin gespannt auf deine Meinung.

 

 

 

 

 

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit OSRAM.



(6) comments

Leonie
10 months ago · Reply

Sehr schön! Ich hab sie schon bei dir auf Instagram gesehen. Super Anleitung, da bekommt man direkt Lust, auch wieder etwas selbst zu machen! Danke für den schönen Tipp.
Liebe Grüße
Leonie von INDECORATE

Bibi
10 months ago · Reply

Liebe Antonia,
was für eine tolle Idee. Ich bin auch immer noch auf der Suche nach der perfekten Lampe für mein Esszimmer. Deine DIY-Variante gefällt mir total gut und ganz besonders diese Retro-Glühbirnen. Vielleicht bekomme ich das Studentenkind dazu mir die zu bauen.
Liebe Grüße
Bibi

Die Living Haus Blogger
9 months ago · Reply

Wirklich hübsch!!!

Maike
5 months ago · Reply

Liebe Antonia,

eine wirklich hübsche Idee, die Lampe passt richtig gut zum Rest deiner Küche. Mir ist gerade diese tolle Wandfarbe aufgefallen, weißt du zufällig noch den Farbton?

Liebe Grüße

Maike

    Antonia von Craftifair
    5 months ago · Reply

    Liebe Maike,

    leider weiß ich den genauen Farbton nicht mehr.
    Ich würde es als Salbeigrün bezeichnen. Schau doch mal bei Kolorat.de, dort gibt’s viele tolle Farben und die mischen dir auch deinen Wunschfarbton :-)

    Liebe Grüße,
    Antonia

henriette
5 months ago · Reply

noch besser sieht das ganze mit kohlefadenlampen aus … wenn schon vintage, dann richtig und nicht diese modernen led-lampen.

Leave a Reply to Maike Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *