DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Design Tipp & Interview: Njustudio – die Macher vom Stromer

Category : Tipps · (3) Comments December 2, 2016

Label Tipp: Nju Studio

 

 

 

Wir haben ein neues Haustier, das auf den Namen Stromer hört. Das Beste an ihm, er verliert keine Haare, braucht nichts zum fressen und er versteht sich bestens mit unseren beiden Katern. Obwohl die den neuen Vierbeiner anfänglich schon etwas kritisch beäugt und auch körperlich angegriffen haben. Aber jetzt kommen sie wunderbar miteinander aus.

 

 

Stromer – Die etwas andere Verlängerungsschnur

 

 

Wer kennt das nicht? Gerade hat man es sich mit dem Laptop auf der Couch bequem gemacht und dann blinkt auch schon das Akku-Warnsymbol auf dem Display. Steckdose in greifbarer Nähe? Fehlanzeige. Mit Verlängerungsschnur und Mehrfachstecker bewaffnet, wird ein besonders unansehnliches Kabelwirrwarr erschaffen. Jetzt kommt der Stromer vom Coburger NJUSTUDIO ins Spiel.

 

Stromer ist ein Verlängerungskabel der besonderen Art, nämlich der besonders Schönen und besonders praktischen. Oder soll ich sagen Verlängerungstier? Er verlängert den Strom in den Raum und bringt ihn überall dorthin, wo er benötigt wird.
Der Stromer liefert drei kindersichere Steckplätze und steht auf einem soliden Gestell aus massivem Birkenholz. Die optionale Satteltasche aus Filz beherbergt Smartphone & Co. Gänzlich in Franken gefertigt ist dieser süße Kollege stets zur Stelle und versorgt dich mit Strom.

 

 

Weil ich von der Idee des Stromers so wahnsinnig begeistert bin, wollte ich mehr über die Köpfe dahinter wissen und habe Kathrin, Nina und Wolfgang von NJUSTUDIO ein paar Fragen gestellt:

 

 

 

Label Tipp: Nju Studio

 

 

 

Interview mit NJUSTUDIO aus Coburg

 

 

 

1.      Wer oder was genau steckt hinter Njustudio und was kann man dort finden?

Njustudio, dass sind Kathrin, Nina und Wolfgang oder auch: Drei Produktdesigner mit Hang zu gutem Essen einer Liebe zum fränkischen Bier und ihres Zeichens Wortspielakrobaten. Bei uns im Studio #Altbauliebe;) wird mittags gemeinsam gekocht – beim Essen diskutiert, gelacht und assoziiert über aktuelle Themen, Hanebüchenes und Alltägliches. Das entspannt ungemein und nicht selten erwachsen aus scheinbaren Mittagslappalien Produkte und Ideen für unsere Kollektion new needs – nju products.

 

 

2.      Was ist euch wichtig beim Design eines neuen Möbelstücks?

Njustudio–Produkte bestehen aus mehr als bloße Funktion und sogfältig ausgewählte Materialien. Die Möbelstücke sollen Assoziationen hervorrufen und Denkanstöße geben, kurz: Sie sind unsere materialisierten Gedanken.

 

 

3.      Wie kam die Idee für den grandiosen Stromer?

Seit nunmehr 10 Jahren befassen wir uns damit, wie die Digitalität unseren Alltag durchwächst, was dadurch vielleicht verloren geht, was sich an die neuen Alltäglichkeiten anpasst und welche Produkte dadurch neu entstehen. Der Stromer ist eine gänzlich neue Art von Möbel – wer kennt es nicht: Man sitzt auf dem Sofa und …bing*– der Akku ist fast leer. Der Moment, sein Ladekabel in eine der wenigen Steckdosen #Altbauliebe;) zu pfriemeln, um dann mit einem viel zu kurzem Kabel weiter online sein zu können ist tödlich – es musste eine schicke Stromverlängerung her die neben dem Sofa auch bleiben kann und da war der Stromer geboren. Letztlich haben sich einige unserer alltäglichen Bedürfnisse verändert – in diesem Falle dazugekommen ist das Bedürfnis nach Strom – new needs und als Lösung eben nju–products.

 

 

4.      Ist Nachhaltigkeit für euch ein wichtiger Aspekt?

Nachhaltigkeit – inflationäres Wort aber ja, uns ist es wichtig Material so effizient wie möglich einzusetzen und mit heimischen Handwerkern zusammen zu arbeiten. Die kurzen Wege schonen nicht nur unsere Erde sondern sparen uns auch Zeit die wir dann, schöner Weise, in die Mittagspause investieren können.

 

 

5.      Wo und wie werden eure Produkte hergestellt?

Unsere Produkte werden überwiegend in und um Coburg produziert. Selbst die Steckerleiste vom Stromer ist aus einem Nachbarort. Die oberfränkische Gegend ist für uns ein Eldorado sowohl für unsere verwendeten Materialien als auch für die Produktion.

 

 

6.      Auf welche Produkte darf man sich in der Zukunft freuen?

Wir werden noch mehr zum Thema new needs produzieren – von der Idee bis zum fertigen Produkt, das man in unserem Shop kaufen kann, dauert es ungefähr ein Jahr. Prototypen und Modelle für zukünftige nju–Produkte stehen schon in unserer Werkstatt wer möchte kann uns in Coburg gern besuchen kommen – das Mittagessen ist jedenfalls schon gebongt.

 

 

 

 

Vielen Dank für eure Zeit und die Antworten :-)

 

 

 

Label Tipp: Nju Studio

 

Label Tipp: Nju Studio

 

Label Tipp: Nju Studio

 

 

 

 

Unser Stromer ist zu einem ständigen Begleiter in unserer Wohnung geworden, mit seinem 3Meter-Kabel überbrückt er eben alle Stromlücken. Im Shop NJUORDER findet ihr übrigens noch viele andere coole Produkte von NJUSTUDIO.

 

 

Die Produkte von NJUSTUDIO und noch viele weitere tolle Produkte junger, unabhängiger Designer könnt ihr bei auch bei SELEKKT shoppen. Weihnachten steht ja auch schon vor der Tür :-)

 



(3) comments

Eva
6 months ago · Reply

Hey,
schaut ziemlich praktisch aus! Ich hasse es, wenn man nie die Steckdose in Reichweite hat.
Wäre auf jeden Fall eine Überlegung wert! Übrigens ein sehr schöner Artikel und ein toller Blog!
Liebe Gruesse

Frank
6 months ago · Reply

Hey Leute,

mhm na ja, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Schön ist in meinen Augen anders, aber wem es gefällt, der hat sicherlich Freude damit.

Die Idee ist trotzdem sehr interessant. :)

Grüße Frank

Josephina
5 months ago · Reply

Hallihallo!
Ich habbe immer einen kleinen Kampf mit allen Kabeln, aber diesen Produkt ist ziemlich interessant, er könnte mich von vielen Kopfschmerzen in der Zukunf retten.
LG
Josephina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.