DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



blog in the window – das Craftifair Schaufenster bei Flying Fawn

Category : Tipps · (6) Comments May 17, 2016

Das Craftifair Schaufenster bei Flying Fawn - www.craftifair.com

 

Schon immer habe ich davon geträumt ein Schaufenster ganz nach meinem Geschmack zu dekorieren.

Diesen Traum habe ich mir durch meinen Blog ein stückweit schon verwirklicht. Mein Blog Craftifair ist für mich eine Art Schaufenster. In diesem Schaufenster kann ich der Welt zeigen, was ich alles schön finde und wie es bei mir Zuhause aussieht. Der Unterschied zum echten Schaufenster: die Betrachter können nicht einfach herein spazieren und die Dinge kaufen.

 

Ein kleiner Traum wird wahr

 

Der Traum vom echten Schaufenster Styling in einem echten Laden ist für mich jetzt wahr geworden.

Crafifair hat sich mit Flying Fawn zusammen getan und heraus gekommen ist blog in the window.

Für alle die Flying Fawn noch nicht kennen: das ist ein wunderbarer Laden für Wohnaccessoires, Papeterie und Geschenke in Köln, hier hatte ich den Laden vorgestellt.

 

Das ist blog in the window

 

blog in the window holt euch die Blogger in die Offline Welt. Lifestyle Blogger aus Köln und Umgebung zeigen euch 2 Wochen lang ihre Lieblingsprodukte von Flying Fawn.

 

Ich bin schon gespannt, welcher Blog als nächstes zu Gast bei blog in the window sein wird!

 

 

Das Craftifair Schaufenster bei Flying Fawn - www.craftifair.com

 

das Schaufenster Styling –  wenig Farbe, Geradlinigkeit und Pflanzen

 

Das was meinen Stil ausmacht ist im Schaufenster bei Flying Fawn zu finden. Wenig Farbe, Geradlinigkeit und Pflanzen dominieren das Styling. Einen Hauch Bohochic bringen die Makramee Pflanzenhänger ins doch eher cleane Bild.

 

Weil Schaufenster wegen der Reflektion so schwierig zu fotografieren – auf den Bildern seht ihr warum – sind und es in echt doch viel schöner aussieht, müsst ihr einfach vorbei kommen und es euch anschauen. Außerdem bekommt ihr auf alle Teile, die im Schaufenster stehen 10% Rabatt, wenn ihr an der Kasse das Codewort #bloginthewindow nennt.* Na wenn das kein Grund ist vorbei zu kommen.

 

Ich freue mich über jedes Feedback. Macht gerne Fotos und teilt sie auf Instagram mit dem Hashtag #bloginthewindow.

 

 

 

Das Craftifair Schaufenster bei Flying Fawn - www.craftifair.com Das Craftifair Schaufenster bei Flying Fawn - www.craftifair.com Das Craftifair Schaufenster bei Flying Fawn - www.craftifair.com Das Craftifair Schaufenster bei Flying Fawn - www.craftifair.com Das Craftifair Schaufenster bei Flying Fawn - www.craftifair.com

 

 

—-

*Nur solange der Vorrat reicht. Gilt nur bei einem Einkauf im Geschäft und nur solange, bis das Fenster umdekoriert wird.



(6) comments

Flo | Tasteboykott
2 years ago · Reply

Das ist mal eine tolle Idee mit der Schaufenstergestaltung. Ich würde ja auch mal eins gestalten wollen.
Leider wohne ich nicht in der Nähe, würde mir das gerne mal anschauen und ein wenig shoppen!
Liebe Grüße, Flo

Eclectic Hamilton
2 years ago · Reply

WOW. Wunderschön geworden, dein Schaufenster! Bin echt begeistert … auch von den tollen Produkten.

Ganz liebe Grüße
Ines

Koko
2 years ago · Reply

Ach Antonia, da möchte ich sofort ins Schaufenster einziehen, so tolle Sachen hat Du da ausgesucht! Ich hätte so gern die Makrameeblumenampeln, aber bei unseren hohen Stuckdecken funktioniert das leider nicht.
Also auf jeden Fall schaue ich mir das Gnaze mal live und in Farbe an.

Lieben Gruß und noch einen schönen Tag,
Koko♥

Eva
2 years ago · Reply

Wunderschön!

Kathrin
2 years ago · Reply

Eine gelungene Schaufensterdekoration mit vielen Sachen die ich dierekt mitnehmen könnte, sehr schön von den Farben aufeinander abgestimmt und vor allem schon wieder ein “neuer” Shop in Köln den ich noch nicht kannte. Ich glaub es wird mal wieder Zeit für eine ausgedehnte Shoppingtour.
Viele Grüße Kathrin

Kathrin
2 years ago · Reply

Glückwunsch, Antonia! Nicht nur die Idee ist schön, sondern auch deine Umsetzung. Wird Zeit für einen Ausflug in’s Belgische. Viele Grüße aus Nippes, Kathrin

Leave a Reply to Flo | Tasteboykott Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *