DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



Transparenter DIY Bilderrahmen für deine Pflanzen

Category : DIY · (2) Comments April 14, 2016

transparenter DIY Rahmen für deine Pflanzen

 

Wir allen lieben diesen Eukalyptus, nicht wahr? Er duftet einfach so gut und seine Farbe ist so schön kühl. Besonders gerne mag ich die Blattform und die Anordnung am Ast. Von miniklein bis groß sind die Blätter in allen möglichen Größen vorhanden. Obwohl sich der Eukalyptus auch in getrocknetem Zustand richtig lange hält, ist er dennoch nicht für die Ewigkeit gemacht. Außer man presst die Blätter, so wie man früher nach dem Herbstspaziergang die schönen bunten Ahornblätter im dicksten Schulbuch gepresst hat. Wiedergefunden hat man die Blätter dann Monate später eher durch Zufall.

 

Das soll mit den Eukalyptusblättern natürlich nicht passieren. Viel zu schön sind sie um in irgendeinem Buch zu verschwinden. Also stelle ich die Eukalyptusblätter zur Schau, und zwar nach Größe sortiert. Ich habe da eine Schwäche für Geometrie. Am besten kommen die Blätter in so einem transparenten Rahmen zur Geltung und der wird ganz einfach selbst gemacht.

 

 

So machst Du deinen eigenen transparenten DIY Bilderrahmen

 

 

Was du brauchst:

  1. Einen schlichten Bilderrahmen in Wunschfarbe. Meiner ist ein Bilderrahmen von IKEA. Wichtig ist, dass er zum verschließen diese kleinen Metalllaschen zum umbiegen hat.
  2. 2 Glasscheiben in passender Größe (zum Beispiel aus alten Rahmen vom Trödel)
  3. Eukalyptusblätter oder andere Blätter oder Blüten

 

 

So gehts:

  • Beide Glasscheiben gründlich reinigen und nur noch mit Küchentüchern anfassen. Nachher sollen ja keine Fingerdatschen darauf sein.
  • die Eukalyptusblätter auf eine Glasscheibe der Größe nach anordnen. Die Scheibe liegt am besten schon im Rahmen. Zugluft und Nießattacken vermeiden.
  • die zweite Scheibe gaaaaanz vorsichtig auf die andere legen und somit die Blätter einquetschen. Acht geben, dass kein Blatt verrutscht. Eine ruhige Hand ist angesagt.
  • die kleinen Metalllaschen am Rahmen zubiegen.
  • FERTIG!

 

Sieht so schön aus oder?

Vor der grünen Wand in der Küche und mit anderen Glasgefäßen kombiniert gefällt mir der Rahmen besonders gut. Die Eukalyptusblätter bekommen endlich ihren verdienten Auftritt. Als würden sie einfach schweben.

 

transparenter DIY Rahmen für deine Pflanzen - www.craftifair.com transparenter DIY Rahmen für deine Pflanzen - www.craftifair.com transparenter DIY Rahmen für deine Pflanzen - www.craftifair.com transparenter DIY Rahmen für deine Pflanzen - www.craftifair.com



(2) comments

MME Makaleiska
2 years ago · Reply

Bin geradezu verknallt in diese tolle Idee. Einfach großartig!

Kathrin
2 years ago · Reply

Gefällt mir total gut, besonders das man nicht mal diese teuren speziellen Galsrahmen dafür braucht sondern es auch mit einer günstigen Alternative geht, vor allem die symmetrische Anordnung gefällt mir, das werde ich bestimmt mal nachmachen.
Viele Grüße Kathrin

Leave a Reply to MME Makaleiska Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wenn Du kein Bot bist, löse diese kleine Aufgabe: *