DIY, Wohnen, Einrichten und Design aus Köln



3 kreative Projekte, die du bequem auf der Couch umsetzen kannst

Category : Living · (4) Comments Januar 16, 2018

[Anzeige]

OTTO hat zum #couchpillowtalk aufgerufen und fragt nach meinen drei Geheimtipps für einen gemütlichen Abend auf meinem neuen Sessel von Andas. Es gibt auch etwas zu gewinnen, aber dazu später mehr.

 

Obwohl der Januar mein Geburtstagsmonat ist, ist er alles andere als mein Lieblingsmonat. Dicht gefolgt vom Februar. Weihnachten ist gerade vorbei, auf den Straßen liegen immer noch Überreste aus der Silvesternacht und die Sonne scheint im Winterschlaf zu sein. Es ist einfach nur grauer und hässlicher Winter. Kalt und nass noch dazu. Das Bedürfnis, sich auf der Couch zu vergraben und nie mehr rauszugehen wächst mit jedem Tag. Das muss dieser weit verbreitete Winterblues sein.

 

 

 

 

 

Doch wie alles im Leben hat auch diese scheinbar furchtbare Zeit ihre guten Seiten. Man ist mehr zu Hause und kann sich endlich den Projekten widmen, die im Sommer liegen geblieben sind. Wenn es nämlich draußen warm und ewig lange hell ist, möchte ich von meiner Couch oder dem sau bequemen Sessel rein gar nichts wissen. Aber bis dahin ist es noch lange hin und ich kann noch viele Abende auf meinem neuen Sessel von andas – dem Einrichtungslabel für nordisches Interior von OTTO – verbringen.

 

Der Sessel Farsund ist aus massivem Eichenholz, das zu 100% aus gewissenhaft bewirtschafteten Quellen stammt. Sein zurückhaltendes und klares Design macht ihn zu einem zeitlosen Möbelstück, das in fast jedes Einrichtungskonzept passt. Richtig kuschelig wird es mit den mega weichen SamtkissenPerfekt für gemütliche Stunden.

 

 

 

 

 

 

Meine 3 Tipps für gemütliche und produktive Abende auf der Couch

 

 

Wir alle wissen, wie ein richtig gemütlicher Abend auf der Couch oder dem Sessel aussehen muss: Serienmarathon, lecker Pizza und Schokolade, viele Kerzen, eine gemütliche Decke und Jogginghose.

Aber wie eben schon erwähnt, ist jetzt die beste Zeit, um endlich längst überfällige DIY-Projekte umzusetzen. Und damit du dafür nicht auf Couch, Serie und Pizza verzichten musst, habe ich drei kreative Projekte rausgesucht, die du bequem auf der Couch oder dem Sessel umsetzen kannst.

 

 

1 –  Knüpfe deinen eigenen Makramee-Pflanzenhänger

 

Willst du schon länger dieses Makramee ausprobieren und bist bis jetzt einfach nicht dazu gekommen? Der nächste langweilige Sonntag auf der Couch ist die perfekte Gelegenheit, endlich damit zu starten. Makramee lässt sich nämlich prima auf der Couch oder im Sessel machen. Die Lieblingsserie kann einfach nebenbei laufen.

Leg dir alle benötigten Materialien in greifbarer Reichweite zurecht, koch dir einen leckeren Tee und mach’s dir mit den Kordeln gemütlich. Die Anleitung für einen schönen Makramee-Pflanzenhänger findest du hier.

 

 

 

 

2  –  Mache Untersetzer aus Wäscheklammern

 

Aus handelsüblichen Wäscheklammern aus Holz lassen sich wundervolle Untersetzer basteln, die an Weihnachten sogar als Deko verwendet werden können. Die Umsetzung ist kinderleicht, fordert aber ein wenig Geduld. Perfekt also für einen gemütlichen Abend auf der Couch. Alles was du brauchst, sind Wäscheklammern in verschiedenen Größen und etwas Holzleim. Wichtig ist, dass du auf einem ebenen Untergrund arbeitest. Das kann der Couchtisch oder auch ein Tablett auf deinem Schoss sein. Innerhalb drei Folgen deiner Lieblingsserie hast du eine tolle Sammlung an hübschen Untersetzern hergestellt.

Die Anleitung für die Untersetzer bzw. Holzsterne findest du hier.

 

 

 

 

 

3  –  Verpasse deinen Kissen ein Upgrade

 

Neue Kissen machen die Couch oder den Sessel doch gleich viel gemütlicher. Einfarbige Kissenbezüge (hier bestellen) lassen sich super easy mit einem Textilmarker upgraden. Auch das kannst du locker von der Couch aus umsetzen. Einfach den Couchtisch als Unterlage benutzen oder ein Tablett auf den Schoss legen.

Eine Anleitung für einen DIY Kissenbezug findest du hier. Bei der Motivauswahl sind der Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt.

 

 

 

 

 

Gewinne einen Otto.de Gutschein im Wert von 500€

 

Kleine DIY-Projekte an einem verregneten und kalten Winterabend auf der Couch umzusetzen gehört mit zu meinen liebsten Beschäftigungen. Man hat gleichzeitig gefaulenzt und war produktiv. Das gefällt mir.

 

Und jetzt bist du dran: Was ist an solchen hässlichen Tagen deine Lieblingsbeschäftigung auf der Couch? Teile deinen Lieblingsmoment mit dem Hashtag #couchpillowtalk auf deinem Instagram-Profil und gewinne mit etwas Glück einen 500€ Gutschein für Otto.de (zu den Teilnahmebedingungen) Mehr Infos gibt es auf meinem Instagram-Profil: @craftifair.

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

 

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Otto entstanden.